JenaKultur
Kontakt
Musik- und Kunstschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Ziegenhainer Str. 52
07749 Jena

Tel. 03641 4966-10
Fax 03641 4966-88
mks@jena.de

MKS-Außenstelle Lobeda
Platanenstraße 4
07747 Jena

Leitung
Yvonne Krüger

Werkleitung
Carsten Müller
Jana Gründig

Musikalische Früherziehung

Rhythmik  ©VdM
Früherziehung Musik  ©Janko Woltersmann

Für Kinder von 4 bis 6 Jahren

Verschiedene Wochentage bei den Kurszeiten sowie bis zu 2 Schnupperstunden sind möglich.

Der nächste Jahreskurs beginnt wieder mit dem neuen Schujahr ab September 2022. Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen (möglichst bis Mitte August 2022, Wunschtage können vermerkt werden). Die Einteilung erfolgt nach Eingangsdatum der Anmeldung. Bei freien Kapazitäten können auch noch danach Anmeldungen abgegeben werden. 2 Schnupperstunden zu Beginn der Früherziehungskurse sind möglich.

Die Früherziegungskurse bieten wir für verschiedene Altersgruppen an (Kurszeiten siehe Downloads).

Was ist das Besondere an den musikalischen Früherziehungskursen?

Ein umfassendes musikalisch-spielerisches Angebot fördert die ganzheitliche musikalische Entwicklung der Kinder und beeinflusst positive soziale Entwicklungsprozesse. Über Stimm- und Sprachspiele, freie Bewegung, Gesten und Tanz findet diese Fantasie Raum zu kreativer Gestaltung. Elementares Instrumentalspiel und Rhythmusbausteine begleiten Lieder und Verse, vertonen Geschichten und werden übers Malen und Bauen grafisch und räumlich umgesetzt. Verschiedene altersgerechte (Orff-)Instrumente können ausprobiert und weitere Instrumente kennengelernt werden: eine optimale ganz-heitliche Vorbereitung auf einen späteren Instrumentalunterricht. Alle musikalischen Früherziehungskurse bedienen sich dieser Elemente, gewichten sie aber unterschiedlich.

Alle Früherziehungskurse sind Schuljahreskurse von ca. 45 Minuten und finden ohne die Begleitung der Eltern statt.

Eine Übersicht zu unseren Pädagogen finden Sie hier.

Die Früherziegungskurse bieten wir für verschiedene Altersgruppen an (Kurszeiten siehe Downloads).

Die Musik und Kunstschule Jena hat folgende Früherziehungskurse im Angebot:

Für Kinder von 4 bis 6 Jahren

Schon früh denken sich Kinder eigene Geschichten aus und reisen in ihrer Fantasie in ferne Länder, Unterwasserwelten oder auf den Mond.
Dieses Bedürfnis, sich gestalterisch auszudrücken, wird in der Früherziehung Komposition mit musikalisch-künstlerischen Mitteln unterstützt und gefördert Eigene Geschichten und Ideen werden erzählt, gemalt, vertont, auf Instrumenten gespielt, getanzt und mit kindgerechten Möglichkeiten der Notation spielerisch dokumentiert. Neben eigenen Kompositionen beschäftigen wir uns mit bereits komponierter Musik, tanzen, singen und spielen viele verschiedene Instrumente: eine abwechslungsreiche Mischung aus Spiel und Lernen!

Für Kinder von 4 bis 6 Jahren 

Beim eigenen Singen, Tanzen und Musikmachen werden wesentliche Elemente der Musik wie Tonhöhe und -dauer oder Rhythmus erfahrbar. Der Früherziehungskurs Singen und Musizieren geht gezielt von der Stimme als Grundinstrument aus und überträgt diese körpereigenen Grundkenntnisse auf freies und gebundenes elementares Instrumentalspiel, Bewegen und Tanzen. Dadurch werden viel Freiraum und künstlerische Entfaltungsmöglichkeiten gewährt und Begabungsrichtungen der Kinder frühzeitig erkannt und gefördert.

Für Kinder von 4 bis 6 Jahren 

Auf einer Vielzahl an Rhythmusinstrumenten wie verschiedene Trommeln, Rassel- und Stabspiel-instrumente (z.B. Glockenspiel und Xylophon) kann hier gemeinsames Musizieren mit dem Fokus auf Rhythmus erlebt werden. Über rhythmisches Sprechen einzelner Wörter oder Verse lernt die Gruppe Rhythmusbausteine kennen, setzt sie neu zusammen, erfindet eigene, variiert und damit begleitet Lieder aus aller Welt. Die ständige Anregung zu eigenständiger Klangsuche an Instrument, Alltagsgegenständen und dem eigenen Körper führt zu individuellen und gruppendynamischen Geschichten-vertonungen und Improvisation.

Für Kinder von 4 bis 6 Jahren 

Wahrnehmung des eigenen Körpers, von Musik und den Tanzpartnern, sowie Schulung des Gleichgewichts- und des Raumsinns sind wunderbare Nebeneffekte eines Kurses, der vor allem Spaß am Tanz und Freude am Spiel und der Bewegung bringt. Das gemeinsame Entwickeln eigener Tänze hat Raum neben freiem Tanzen und Bewegungsimprovisieren sowie dem Erlernen vorgegebener kleiner Tänze und Volkstänze verschiedener Kulturen. Bewegungs-, Tanz und Singspiele helfen beim Entdecken und Entfalten der eigenen Bewegungsmöglichkeiten.

©VdM

Die Musikalische Grundausbildung richtet sich an Schulkinder zwischen sechs und acht Jahren, die sich auf den Start am Instrument vorbereiten wollen, das musikalische Miteinander in der Gruppe genießen wollen, begleitend zum Instrumentalunterricht ihre musikalischen Fähigkeiten vertiefen wollen oder ihre musikalisch-künstlerischen Interessen noch erkunden wollen.

Wir erweitern und vertiefen die Lernziele der Musikalischen Früherziehung, beschäftigen uns gezielt mit Instrumenten, haben ersten Kontakt mit allgemeiner Musiklehre und traditioneller Notation und beschäftigen uns altersgerecht mit der Vielfalt der Musik.

Musikalische Spiele, Singen, Tanzen, Bewegen, Sprechverse und Instrumentalspiel sind weiterhin unsere Mittel zu sozialem Lernen in der Gruppe, Spaß an musikalischer Gestaltung und Kreativität.

Kursleitung:

Beate Bachmann

Zielgruppe:

Grundschulkinder zwischen 6 und 8 Jahren (1. und 2. Klasse) 

Kursdauer:

Der Kurs dauert ein Jahr und ist sowohl vielseitige spielerische Ergänzung zum Musikunterricht in der Grundschule, als auch Vorbereitung und Grundausbildung auf den eventuell späteren Instrumentalunterricht.

Der Kurs für das kommende Schuljahr 2022/2023 ist leider bereits voll. Nur Warteliste möglich.

Kurszeit:

mittwochs 17:20 - 18:05 Uhr

Kontakt
Musik- und Kunstschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Ziegenhainer Str. 52
07749 Jena

Tel. 03641 4966-10
Fax 03641 4966-88
mks@jena.de

MKS-Außenstelle Lobeda
Platanenstraße 4
07747 Jena

Leitung
Yvonne Krüger

Werkleitung
Carsten Müller
Jana Gründig
JenaKultur