JenaKultur

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Kontakt
Musik- und Kunstschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Ziegenhainer Str. 52
07749 Jena

Tel. 03641 4966-10
Fax 03641 4966-88
mks@jena.de

MKS-Außenstelle Lobeda
Platanenstraße 4
07747 Jena

Leiterin
Denise Hartmann

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Musiktheorie

Notenblatt mit Geige  ©Andreas Hub
Musiktheorie  ©Ferdiand Holzhausen

Musiktheorie, Gehörbildung, Rhythmik – als Ergänzungsfach zum Instrumentalunterricht und zur Studienvorbereitung werden hier wichtige Kenntnisse vermittelt, für die sonst oft nicht genügend Zeit im Hauptfachunterricht bleibt. Von den Grundlagen der Notenschrift über Tonleitern und Dreiklängen bis hin zu Kadenzen und verschiedenen Rhythmuskombinationen werden wichtige Aspekte der Musik erlernt und durch gemeinschaftliches Singen und Musizieren auf nachhaltige Weise erfahren. Am Ende jedes Schuljahres kann eine Prüfung absolviert und ein Zertifikat ausgestellt werden.

Musiktheorie ist gebührenfrei, wenn ein Unterrichtsvertrag für ein instrumentales oder vokales Hauptfach abgeschlossen wurde. Die Schüler können zu den entsprechenden Uhrzeiten einfach in die Gruppen dazu kommen. Eine gesonderte Anmeldung ist nur für Schüler notwendig, die kein Unterricht an unserer Schule erhalten.

Schuljahr 2018_2019

1. Unterrichtsjahr bzw. Anfänger:

für Schüler ohne bzw.wenig Vorkenntnisse, ab 2. Klasse

  • Mittwochs, 15:20 - 16:05 Uhr (Lehrer: Markus Ziller-Schmidt)
  • Donnerstags, 15:20 - 16:05 Uhr (Lehrerin: Claudia Zohm)

Raum 2.08, bitte Notenheft und Schreibzeug mitbringen

1. Unterrichtsjahr bzw. Anfänger:

für Schüler ab ca. 12 Jahren

  • montags, 17:30 - 18:15 Uhr (Lehrer: Herr Rachaniotis)

Raum 2.08, bitte Notenheft und Schreibzeug mitbringen

2. Unterrichtsjahr:

für Absolventen des 1. Unterrichtsjahres und für quereinsteigende Schüler mit folgenden Vorkenntnissen:
- sicheres Notenlesen
- Aufbau von Durtonleiter und-dreiklang

Das 2. Unterrichtsjahr schließt mit dem Unterstufenabschluss ab.

  • montags, 16:00 - 16:45 (Lehrer: Herr Rachaniotis)

Raum 2.08, bitte Notenheft und Schreibzeug mitbringen

3. Unterrichtsjahr:

Für Absolventen des 2. Unterrichtsjahres und für quereinsteigende Schüler ab 10 Jahren mit folgenden Vorkenntnissen (z.B. fortgeschrittene Pianisten):

- sichere Kenntnis von Violin- und Bassschlüssel
- Quintenzirkel
- Dur- und Molltonleitern und -dreiklänge
- Intervalle

Das 3. Unterrichtsjahr schließt mit dem Mittelstufenabschluss I ab.

  • mittwochs 16:15 - 17:00 Uhr (Lehrerin: Claudia Zohm)

Raum 2.08, bitte Notenheft und Schreibzeug mitbringen

Musiklehre gehört zur Instrumental- oder Gesangsausbildung dazu und wird in Kleingruppen zusätzlich und für die Schüler kostenfrei angeboten.
Die Schüler können zu den entsprechenden Uhrzeiten einfach in die Gruppen dazu kommen. Eine gesonderte Anmeldung ist nur für Schüler notwendig, die kein Unterricht an unserer Schule erhalten.

Schuljahr 2018_2019

Theorie Anfänger: ab ca. 12 Jahren

montags, 17:30 - 18:15 Uhr (Lehrer: Herr Rachaniotis)

Raum 2.08, bitte Notenheft und Schreibzeug mitbringen

Theorie Fortgeschrittene: ab 14 Jahren

montags, 16:45 - 17:30 Uhr (Lehrer: Herr Rachaniotis)

Diese Gruppe schließt mit dem Mittelstufenabschluss II ab.

Raum 2.08, bitte Notenheft und Schreibzeug mitbringen

Studienvorbereitende Theorie

mittwochs, 19:30 - 21:00 Uhr (Lehrerin: Claudia Zohm)

Raum 2.08, bitte Notenheft und Schreibzeug mitbringen

Für Interessierte kann außerdem das Fach "Schulpraktisches Klavierspiel" angeboten werden.

Nachfragen dazu beantwortet Ihnen gern die Verwaltung der Musik- und Kunstschule Jena (Tel. 496610)

Musiklehre gehört zur Instrumental- oder Gesangsausbildung dazu und wird in Kleingruppen zusätzlich und für die Schüler kostenfrei angeboten.
Die Schüler können zu den entsprechenden Uhrzeiten einfach in die Gruppen dazu kommen. Eine gesonderte Anmeldung ist nur für Schüler notwendig, die kein Unterricht an unserer Schule erhalten.

Schuljahr 2018_2019

Mittwochs, 19:30 - 21:00 Uhr, Raum 2.08
Lehrerin: Claudia Zohm

Für Interessierte kann außerdem das (kostenpflichtige) Fach "Schulpraktisches Klavierspiel" angeboten werden.

Lehrer: Andreas Kuch

Nachfragen dazu beantwortet Ihnen gern die Verwaltung der Musik- und Kunstschule Jena (Tel. 496610)

Musiklehre gehört zur Instrumental- oder Gesangsausbildung dazu und wird in Kleingruppen zusätzlich und für die Schüler kostenfrei angeboten.
Die Schüler können zu den entsprechenden Uhrzeiten einfach in die Gruppen dazu kommen. Eine gesonderte Anmeldung ist nur für Schüler notwendig, die kein Unterricht an unserer Schule erhalten.

Schuljahr 2018_2019

Improvisation für Anfänger

Dienstags 16:15 - 17:00 Uhr

Lehrer: Frank Rebner, Raum 3.19


Improvisation für Fortgeschrittene

Dienstags 18:15 - 19:00 Uhr

Lehrer Frank Rebner, Raum 3.19

Musiklehre gehört zur Instrumental- oder Gesangsausbildung dazu und wird in Kleingruppen zusätzlich und für die Schüler kostenfrei angeboten.
Die Schüler können zu den entsprechenden Uhrzeiten einfach in die Gruppen dazu kommen. Eine gesonderte Anmeldung ist nur für Schüler notwendig, die kein Unterricht an unserer Schule erhalten.

Veranstaltungen
Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
Kontakt
Musik- und Kunstschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Ziegenhainer Str. 52
07749 Jena

Tel. 03641 4966-10
Fax 03641 4966-88
mks@jena.de

MKS-Außenstelle Lobeda
Platanenstraße 4
07747 Jena

Leiterin
Denise Hartmann

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl
JenaKultur