JenaKultur

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Kontakt

Musik- und Kunstschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Ziegenhainer Str. 52
07749 Jena

Leitung
Friedrun Vollmer

Tel. 03641 4966-10
Fax 03641 4966-88
mks@jena.de

MKS-Außenstelle Lobeda
Platanenstraße 4
07747 Jena

Werkleiter JenaKultur
Jonas Zipf

Künstlerische Früherziehung

Eimer mit Pinsel und Farben  ©Andreas Hub
Künstlerische Früherziehung  ©MKS

Anmeldungen werden bis Kursbeginn entgegen genommen.

Übersicht zu den Angeboten und Zeiten im Schuljahr 2017 / 2018

Die meisten Kinder drängt es, sich künstlerisch zu äußern. In diesem Kurs erfahren sie erste Grundlagen im bildnerischen Gestalten und erkunden im gemeinsamen Zusammenarbeiten mal- und zeichentechnische Ausdrucksmöglichkeiten. 

Im Besonderen erproben sie das Farbmischen und einfache Farbauftragstechniken, untersuchen Farbwirkungen, stellen Farben und Papier selbst her. Einfache Drucktechniken und Collagen erweitern das kreative Spektrum.

Die Kinder festigen ihre bereits erlernten Fähigkeiten beim Gebrauch verschiedener Pinseltypen, Schneid-, Mal- und Zeichenwerkzeuge. Andere Werkstoffe wie Gips, Pappmaché, Kleber, Biegedraht, Knete, verschiedene Papiersorten bereichern das Gestalten.

Die Themen orientieren sich an der Interessen- und Phantasiewelt unserer Jüngsten, werden meist gemeinsam formuliert. Die Ideen finden ihren Ursprung im Anspruch auf Ganzheitlichkeit von Kopf-Herz-Hand: So erschließen sich neue Erlebnisbereiche im Malen in der Natur, im Hören und Malen zu Geschichten oder auch im szenischen Darstellen. Im wunderbaren Zusammenspiel von Klängen und Musik mit Farbe oder Linie entsteht eine besondere Atmosphäre!

Die jungen Künstler arbeiten selbständig; wer Hilfe braucht, wird behutsam angeleitet oder liebevoll begleitet. Das kreative Gestalten ist immer auch spielerisch experimentell und findet im eigenen individuellen Ausdruck seine Entfaltung. Stolz zeigen die jüngsten Künstler ihre Werke den Eltern, die in unserer Schulgalerie gewürdigt werden.

Künstlerische Früherziehung, das bedeutet erstes „Durchdringen und Begreifen“ im Sehen, Empfinden, Erleben, Gestalten. Das einjährige Kursangebot ist eine solide Vorbereitung für den bevorstehenden Schuleintritt und kann im Unterricht für Malerei/Grafik weitergeführt werden.

Dieser Jahreskurs findet in Gruppen ohne die Begleitung der Eltern statt.

Für Kinder von 4-6 Jahren

Kurszeit im Schuljahr 2017/2018: immer donnerstags 15.10 Uhr (Dauer: ca. 90 min)

Ob glatt oder rau, glitschig oder stumpf, hart oder weich – in diesem Kurs können Kinder im Vorschulalter Erfahrungen mit unterschiedlichsten Materialien und Oberflächen sammeln. Die Kinder haben die Möglichkeit, mit Ton zu arbeiten, oder sie können die Welt der Dinge erkunden, indem sie in der Natur und Umwelt Gefundenes bemalen, bekleben und verändern. Für ihre „Experimente“ können die kleinen Künstler einen großen Materialfundus nutzen. Neben der Gestaltung dreidimensionaler Objekte ist das Erlernen verschiedener Mal- und Zeichentechniken ein weiterer Schwerpunkt des Unterrichts. Spielerisch lernen die Kinder die Welt der Farben kennen. Die kreative Umsetzung eines Themas auf zwei- oder dreidimensionaler Ebene fördert nicht nur die Phantasie der Kinder, sondern auch ihre motorischen Fähigkeiten.

Dieser Jahreskurs findet in Gruppen ohne die Begleitung der Eltern statt.

Für Kinder von 4-6 Jahren

Kurszeit im Schuljahr 2017/2018: immer montags 15.00 Uhr (Dauer: ca. 90 min)

In altersgemischten Gruppen können Kinder die Grundlagen der Keramik erlernen. Zu den Themen gehören das Modellieren für Anfänger, das Gestalten und Glasieren (Tonbilder, Flachrelief), keramische Plastiken wie Laubhaus oder Tonigel (Tonschlagtechnik). In Ton nachgebildet werden z. B. Objekte aus Natur und Umwelt. Das fördert Phantasie und Feinmotorik.

Diese Gruppen sind keine reinen Früherziehungs-, sondern altersgemischte Gruppen. Die Kinder können jedoch im Alter von 4 bis 5 Jahren mit dem Unterricht beginnen. Der Unterricht ist somit nicht auf ein Jahr begrenzt, sondern kann nach Belieben fortgeführt werden.

Veranstaltungen
Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
Kontakt

Musik- und Kunstschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Ziegenhainer Str. 52
07749 Jena

Leitung
Friedrun Vollmer

Tel. 03641 4966-10
Fax 03641 4966-88
mks@jena.de

MKS-Außenstelle Lobeda
Platanenstraße 4
07747 Jena

Werkleiter JenaKultur
Jonas Zipf

JenaKultur