JenaKultur
Kontakt
Musik- und Kunstschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Ziegenhainer Str. 52
07749 Jena

Tel. 03641 4966-10
Fax 03641 4966-88
mks@jena.de

MKS-Außenstelle Lobeda
Platanenstraße 4
07747 Jena

Leitung
Yvonne Krüger

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Jana Gründig

Minimusikus / Eltern-Kind-Kurs

Baby-Musikus  ©A. Hub
Mini-Musikus für Kleinkinder  ©VdM

Für Kinder von 4 Monaten bis 4 Jahre

Das gemeinsame musikalische Ausprobieren und Erleben von Klängen, Bewegung und Rhythmus mit den Eltern bietet Kindern die Möglichkeit, Musik in geschützter Atmosphäre aufzunehmen und selbst zu gestalten. Das Vorbild musizierender Eltern ermuntert dabei zu eigener Aktivität, weckt den Entdeckergeist und fördert den Bewegungs- und Sprachschatz der Kleinen. Große und kleine Musikanten erwerben sich ein umfangreiches Repertoire an Liedern und Musikspielen für Zuhause und stärken ihr Zusammengehörigkeitsgefühl. Unter Gleichaltrigen erkunden die Kinder altersgerechte Rhythmusinstrumente, erleben Kniereiter, Tanz- und Bewegungs-spiele, hören, singen und gestalten Lieder. Hier wird die Begeisterung für Musik mit allen Sinnen geweckt. Die Früherziehungsangebote für die Altersgruppe 4 Monate bis 4 Jahre nennen wir Minimusikus.

Alle Minimusikus-Angebote sind Halbjahreskurse von ca. 45 Minuten in Begleitung einer Bezugsperson. 

Eine Übersicht zu unseren Pädagogen finden Sie hier.

Die Minimusikus-Kurse bieten wir für verschiedene Altersgruppen an (Kurszeiten siehe Downloads).

Teil I für Babys von 4-12 Monaten
Teil II für Babys von 12-18 Monaten

Hier beginnt die musikalische Entdeckungsreise für die Kleinsten. Lange vor dem ersten Wort kommen die Babys hier mit Rhythmus, Tempo, Stimm- und Instrumentalklang in Kontakt.

Finger- und Bewegungsspiele, Kitzelverse, Tänze, Schlaf- und Schaukellieder geben den Kleinen Gelegenheit zum Erkunden, Lachen, Schmusen und Genießen.

Neue Halbjahreskurse beginnen entweder zu Beginn eines neuen Schuljahres oder im Februar.

Anmerkung: Pro Kind sollte eine Betreuungsperson mit im Kurs dabei sein.

Für Babys von 6 bis 12 Monaten


Das Schaukeln ist der erste Tanz eines Menschen. Babys erleben Bewegungen seit ihrer Geburt und experimentieren selbst mit den Möglichkeiten ihres Körpers. Durch ihre Eltern spüren sie Rhythmus, Tempo, verschiedene Bewegungsaktionen, aber auch Pausen und Ruhe. Gemeinsam mit anderen Teilnehmern lernen die Eltern neue Bewegungen, Tänze, Lieder und Musikstücke kennen, die sie im Alltag zu Hause mit ihren Kleinen weiter ausprobieren können.

Neue Halbjahreskurse beginnen entweder zu Beginn eines neuen Schuljahres oder im Februar.

Anmerkung: Pro Kind sollte eine Betreuungsperson mit im Kurs dabei sein.

für Kinder von 18 Monaten bis zu 3 Jahren

Die spielerische Neugier dieser Altersgruppe wird durch Bewegungselemente und Instrumentalspiel gefördert. Erstes Nach- und Mitsingen von Liedern, das Entdecken neuer Rhythmusinstrumente, Tänze in der Gruppe  und das Wahrnehmen von Geräuschen, Musik und Stille bieten eine große Bandbreite für Kreativität und Spaß an der Musik.

Neue Halbjahreskurse beginnen entweder zu Beginn eines neuen Schuljahres oder im Februar.

Anmerkung: Pro Kind sollte eine Betreuungsperson mit im Kurs dabei sein.

für Kinder von 3-4 Jahren

Die Kurselemente des Minimusikus I werden beibehalten und um verstärkte Bewegungs-aktivitäten wie freie Tänze oder Spiele erweitert.  Die wachsende Fähigkeit der Kinder zu kritischem Zuhören und Erkennen von Rhythmen, Melodien und musikalischer Struktur findet individuellen Ausdruck in ersten Improvisationsspielen und Erfinden eigener Musik. Musikalisches Zusammenspiel und spielerische Interaktion mit Gleichaltrigen unterstützen das natürliche Gefühl für soziales Miteinander.

Neue Halbjahreskurse beginnen entweder zu Beginn eines neuen Schuljahres oder im Februar.

Anmerkung: Pro Kind sollte eine Betreuungsperson mit im Kurs dabei sein.

Für Kinder ab 3,5 bis 4 Jahren

Dieses Angebot beinhaltet Elemente aus dem Minimusikus II und wird in Begleitung eines Eltern- bzw. Großelternteils begonnen. Je nach Dynamik und Bedürfnis der Gruppe verabschieden sich die Eltern allmählich erst aus der aktiven Teilnahme, dann musizieren die Kinder zunehmend unter sich ohne Begleitung der Eltern im Raum. Dann finden nach und nach Elemente aus den Früherziehungskursen ihren Platz im Kurs. 

Die Großen haben hier die Möglichkeit, das musikalische Geschehen kennenzulernen und ihrem Kind dann nach individuellem Bedarf Raum zu geben für das eigenständige und kreative Singen und Musizieren. 

Diese Gruppe geht über ein Schuljahr (September 2021 bis Juli 2022) und ist für Kinder gedacht, die im August 3 ½ – 4 Jahre alt sind. Die Unterrichtsgebühr beträgt 16,50 € pro Monat.

Bitte informieren Sie sich dafür in der Verwaltung der MKS unter 03641 496610 oder katrin.huettmann@jena.de

Dieser Kurs ist leider voll.
©C. Worsch

Kursleitung: Besjana Cegrani

Kursbeschreibung:
„Musik ist Rhythmus, Bewegung, Sprache, Gefühl, ein gemeinsames Erlebnis und einfach Freude. Für uns bedeutet Musik die Grundlage, um Kinder zu fördern und zu begeistern, mit ihnen zu arbeiten, ihre verschiedenen Talente zum Klingen zu bringen und sie in ihrer Individualität kennenzulernen und zu stärken.“

Die Impulse für unterschiedliche Klänge kommen von dem, was kleine Kinder hören - sie ahmen nicht nur Laute, sondern auch die Sprachmelodien nach. In Eltern-Kind-Musikkursen ist eines der wichtigen Ziele, dass Singen zum Teil des Alltags wird. Singen als eine wichtige Kommunikationsform zwischen Eltern und Kindern kann dazu beitragen, die Eltern-Kind Beziehung zu intensivieren und zu stärken. Das erfahren wir in dem Ferienkurs, indem wir verschiedene Lieder und Spiele zusammen gesanglich gestalten und musizieren.

Instrumente erkunden, Instrumente spielen: Verschiedene Aktionsformen ermöglichen die Annährung von Kind und Instrument. Dabei stellt die Erforschung einen ersten wichtigen Schritt bei der Begegnung von Körper und Musikinstrument dar. Die Kinder erfahren, dass verschiedene Bewegungsenergien und -arten unterschiedliche Klangvolumen und Eigenschaften zur Folge haben.

Kursinformationen:

Kurs 1 für Kinder von 1,5-3 Jahren: jeweils 10:00-10:50 Uhr

Kurs 2 für Kinder von 3-4 Jahren: jeweils 11:00-11:50 Uhr

 

10 Termine pro Kurs:

Sa., 5. und So., 6.3.2022

Sa., 2. und So., 3.4.2022

Sa., 30.4. und So., 1.5.2022

Sa., 11. und So., 12.6.2022

Sa., 2. und So., 3.7.2022

Ort: MKS, Ziegenhainer Str. 52

Zielgruppe: Für Kinder von 1,5 bis 3 Jahren bzw. 3-4 Jahren zusammen mit einer haushaltsgleichen Bezugsperson

Teilnehmerzahl: mindestens: 5 Kinder, maximal: 8 Kinder pro Kurs

Kursgebühr: 70 € pro Kind (Eltern inkl.)

Voraussetzung für Kursteilnahme: 3G
Kinder bis 6 Jahre bzw. noch nicht eingeschult (kein Nachweis nötig)

 

Kontakt
Musik- und Kunstschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Ziegenhainer Str. 52
07749 Jena

Tel. 03641 4966-10
Fax 03641 4966-88
mks@jena.de

MKS-Außenstelle Lobeda
Platanenstraße 4
07747 Jena

Leitung
Yvonne Krüger

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Jana Gründig
JenaKultur