JenaKultur

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Kontakt
Musik- und Kunstschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Ziegenhainer Str. 52
07749 Jena

Tel. 03641 4966-10
Fax 03641 4966-88
mks@jena.de

MKS-Außenstelle Lobeda
Platanenstraße 4
07747 Jena

Leiterin
Denise Hartmann

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Musik und Bewegung mit Seniorinnen und Senioren

Neues Angebot ab August 2018 in der Musik- und Kunstschule Jena

Musik können alle Menschen mit Körper, Stimme und Instrumenten erleben. Bei älteren Menschen kann die Musik Emotionen und Erinnerungen wecken, Hör-, Seh- und andere Sinne verbessern sowie Körper und Geist vitalisieren. Musik und Bewegung sind dabei auch Medien, um sich selbst auszudrücken. Das Projekt „Musik und Bewegung mit Senioren“ bietet eine Musik- und Bewegungskultur im Alter, die sowohl Vertrautes als auch die Neugier auf Unbekanntes vereint.

Eine musik- und bewegungsorientierte musikalische Praxis ist sehr vielfältig. Hier geht es vom Lernen eines Liedes oder Musikstückes zur Improvisation bis zur Gestaltung und eigenen Kompositionen, vom Instrumentalspiel bis zu verschiedenen Tanzformen, vom persönlichen Ausdruck bis zum Kontakt mit einem Partner oder der Gruppe.

Inhalt im Überblick:

- Repertoire von verschiedenen Stilen, Epochen, Genre; komponierte und improvisierte Musik;
Lieder, Songs und Musikstücke
- Musik lesen und notieren (graphische und traditionelle Notation)
- praktisches Lernen an verschiedenen Instrumenten (hauptsächlich Percussioninstrumente)
- Erweiterung des Bewegungsvokabulars
- Tanzformen und Choreographien
- Musikalisches Fachwissen

Die Ziele des Projektes sind:

- die Förderung sozialer und kommunikativer Kompetenzen
- als Gruppe und als Einheit zu funktionieren und agieren
- Mobilisierung der Handmotorik und der Balancierfähigkeit
- Hörrepertoire erweitern
- Entwicklung der Fähigkeit zur Bewegungsimprovisation, -interaktion und -improvisation

Kursleiterin: Vasiliki Psyrra

©Pavlos Iliopoulos

studierte Akkordeon an der Universität Mazedonien und später EMP/Rhythmik an der Hochschule für Musik Weimar. Als Akkordeonistin und Musikerin widmet sie sich dem zeitgenössischen Repertoire sowie der experimentellen Musik und der Improvisation. Durch ihr Rhythmikstudium entdeckte Vasiliki Psyrra das Feld des zeitgenössischen Tanzes. Seit 2015 arbeitet sie mit Jugendlichen, Erwachsenen und SeniorInnen innerhalb der Masterausbildung Elementare Musikpädagogik / Rhythmik an der Hochschule für Musik in Weimar. Darüber hinaus wirkt sie als Dozentin in verschiedenen Projekten und Fortbildungen und als Musikpädagogin im Musikkindergarten Weimar.

Informationen zum Projekt

Die Zahl der TeilnehmerInnen der jeweiligen Gruppe wird begrenzt auf max.10 Leute.

Termine: immer Montags von 14:00 Uhr - 15:00 Uhr (außer Schulferien und Feiertage)

(Einstieg jederzeit möglich)

Ort: Musik- und Kunstschule, Ziegenhainer Str. 52

Gebühr: 21,45 € / Monat

Informationen zur Anmeldung

Interessenten melden sich bitte in der Verwaltung, 1. OG / Frau Hüttmann: 03641 496610 oder mks@jena.de.

Veranstaltungen
Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
Kontakt
Musik- und Kunstschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Ziegenhainer Str. 52
07749 Jena

Tel. 03641 4966-10
Fax 03641 4966-88
mks@jena.de

MKS-Außenstelle Lobeda
Platanenstraße 4
07747 Jena

Leiterin
Denise Hartmann

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl
JenaKultur