JenaKultur

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Kontakt
Musik- und Kunstschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Ziegenhainer Str. 52
07749 Jena

Tel. 03641 4966-10
Fax 03641 4966-88
mks@jena.de

MKS-Außenstelle Lobeda
Platanenstraße 4
07747 Jena

Leiterin
Denise Hartmann

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Wochenend-Tipp der Musik- und Kunstschule Jena

  ©MKS
  ©Frank Rebner

Tag der offenen Tür am 5. Mai in der MKS und Frühlingskonzert am 6. Mai in der Rathausdiele.

Dieses Wochenende sollten Sie folgende Veranstaltungen der Musik- und Kunstschule Jena nicht verpassen:

Tag der offenen Tür | Samstag, 05.05.2018 | 10:00-17:00 Uhr | MKS
Unter dem Motto „Anschauen – Anhören – Ausprobieren“ öffnet die Musik- und Kunstschule Jena ihre Türen für neugierige Augen, Ohren und Hände. Von 10-12 und 14-16 Uhr haben Groß und Klein die Gelegenheit, viele verschiedene Instrumente unter Anleitung ganz genau kennenzulernen. Außerdem wartet ein vielseitiges Jubiläumsprogramm auf Sie und für Ihr Wohlergehen wird auch gesorgt.

Frühlingskonzert | Sonntag, 06.05.2018 | 10:30 Uhr | Rathausdiele
Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm, dargeboten vom AGB-Orchester und Kinderchor sowie von verschiedenen Akkordeon-, Gitarren-, Blockflöten- und Harfenensembles.


Alle Infos finden Sie unter Veranstaltungen

Veranstaltungen
Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
Kontakt
Musik- und Kunstschule Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Ziegenhainer Str. 52
07749 Jena

Tel. 03641 4966-10
Fax 03641 4966-88
mks@jena.de

MKS-Außenstelle Lobeda
Platanenstraße 4
07747 Jena

Leiterin
Denise Hartmann

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl
JenaKultur