JenaKultur

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Kontakt

Förderstipendium für musikalisch hochbegabte Schüler

Schüler der Musik- und Kunstschule Jena holten sich das begehrte Stipendium.

©Schülke

Im Januar gewannen zwei Schüler der Musik- und Kunstschule Jena das begehrte „Förderstipendium für musikalisch hochbegabte Kinder und Jugendliche“ welches jährlich vom Verband deutscher Musikschulen (VDM) vergeben wird:

Alexander Ebert (oben)
18 Jahre, Dirigieren (Lehrer Pedro Andrade), Blockflöte (Lehrer Anja-Meike Möller), Klavier (Lehrer Hsin Pei Liu), Gesang (Lehrer Björn Werner)

Paul Peshier (unten)
14 Jahre, Akkordeon (Lehrer Stephan Bahr)

Seit 2002 vergibt die Thüringer Staatskanzlei Förderstipendien zur Unterstützung von musikalisch hochbegabten Kindern und Jugendlichen im Freistaat Thüringen. Bis zu 10 Stipendien in Höhe von 150 € monatlich werden für 1 Jahr vergeben. Ziel des Stipendiums ist nicht nur eine finanzielle, sondern auch eine musikalische Förderung. Den Musikern soll die Möglichkeit gegeben werden, noch mehr Erfahrungen zu sammeln, sei es bei internationalen Wettbewerben, bei Konzerten oder Meisterkursen.

©MKS

Die Musik- und Kunstschule gratuliert den Gewinnern sowie unterstützenden Lehrern!

Veranstaltungen
Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
Kontakt
JenaKultur