JenaKultur

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Ort
Volksbad Jena
Knebelstraße 10
07743 Jena

Telefon: +49 (0) 3641 49 8300

Zur Webseite

"Neu gewagt" Das Bühnenprojekt der Musik- und Kunstschule zu 100 Jahre Bauhaus

Shows & Tanz, Konzerte & Klassik

Modell für Kostümherstellung_Bauhaus-Projekt MKS.JPG
Modell für Kostümherstellung_Bauhaus-Projekt MKS.JPG
Samstag, 15.06.2019 , 16:00 Uhr, Volksbad Jena
zur Übersicht

"Neu gewagt" Das Bühnenprojekt der Musik- und Kunstschule zu 100 Jahre Bauhaus

Das Bauhaus. Was ist das eigentlich? Ein Baumarkt? Eine Stilrichtung? Vielen ist der größte deutsche Kulturexport des 20. Jahrhunderts nur ein vager Begriff.

Nun feiert die einflussreichste Designerschule der Moderne ihren 100. Geburtstag. Höchste Zeit, sich auf ihre Spuren zu begeben. Auch die Musik- und Kunstschule geht auf Entdeckungsreise und hat sich zu diesem Thema Gedanken gemacht. Unter dem Motto „Neu denken – neu sehen – neu fühlen“ entsteht ein Gesamtkunstwerk: Inspiriert von Oskar Schlemmers Triadischem Ballett entwickelt eine Kunstklasse von Petra Lieberenz kreative Kostüme. Diese werden von den Schülern selbst bühnenwirksam präsentiert unter Anleitung der Schauspielpädagogin Claudia Kirchhof. Dazu erklingt elektroakustische Musik, improvisiert von Schülern unter der Leitung unseres Gitarrenkollegen Martin Schwengner. In der von Ilias Rachaniotis geleiteten Kompositionswerkstatt entstehen Werke zum Thema Rot-Gelb-Blau. Die Schülerkompositionen werden von Schülern uraufgeführt, dazu erarbeiten die Tänzer aus Cristina Opreas Klassen ausdrucksstarke Bewegungen. Die Grundfarben des Bauhauses inspirieren auch eine Gruppe aus der musikalischen Früherziehung. Unter Anleitung der Pädagogin Grit Messlin soll das Thema in Musik, Bewegung und Licht umgesetzt werden. Außergewöhnliche Instrumentalmusik bereichert und vervollständigt das Bühnenprojekt. Die Plakate, die das Projekt ankündigen, werden durch Schüler der Grafikklassen von Eckehard Engelmann gestaltet.

Sind Sie neugierig geworden? Dann lassen Sie sich diese Performance nicht entgehen! Karten sind ab dem 1. Mai 2019 in der Tourist-Information Jena oder online zu erwerben.

Veranstaltungsort
Volksbad Jena
Knebelstraße 10
07743 Jena

Veranstalter
Musik- und Kunstschule Jena

Normalpreis: 5€
Ermäßigt: 3€
Jena Tourist-Information
FÜR KINDER
BARRIEREFREI
HIGHLIGHT
Bildergalerie
Veranstaltungen
April
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
Sie finden uns hier
Ort
Volksbad Jena
Knebelstraße 10
07743 Jena

Telefon: +49 (0) 3641 49 8300

Zur Webseite
JenaKultur